Arbeitskreis Kluterthöhle e.V.
Steinernes Meer - Schneiber

(Bundeskataster 6.5, Sonderkataster 1331/Schneiber)

Seit 1984 forscht der Arbeitskreis Kluterthöhle (fast) regelmäßig einmal im Jahr im Steinernen Meer in den Bayerischen Alpen. Unser Arbeitsgebiet liegt am Schneiber im Nationalpark Berchtesgaden. Die von uns dort durchgeführten Tätigkeiten sind von der Nationalparkverwaltung genehmigt. Neben der Aufarbeitung von Altlasten konnten in diesen Jahren von uns 130 Höhlen neu entdeckt, erforscht, vermessen und dokumentiert werden. Im Kataster für den Schneiber sind derzeit 154 Höhlen mit einer vermessenen Gesamtlänge von 14838 Meter aufgenommen (3/2003).

Die Ergebnisse unserer Forschungen werden festgehalten (Tagebuch, Expeditionsberichte, Pläne, Fotos, Kataster, Statistiken, ...) und sind bereits teilweise veröffentlicht worden (Antiberg, Salzburger Höhlenbücher, ...).


Der Schneiber