Windloch im Mühlenberg wächst weiter

2.000 m Ganglänge erreicht Wenn Höhlen „wachsen“, meinen Höhlenforscher in den seltensten Fällen eine fortschreitende Hohlraumbildung im geologischen Sinne, sondern meist die Entdeckung, Vermessung und Dokumentation von neuen Höhlenteilen. Seit …

Windloch in Engelskirchen

Vermessung und Fotodokumentation Auch am letzten Samstag waren die Höhlenforscher des AKKH wieder im Einsatz. Obwohl bislang die Vermessungen nur im eingangsnahen Bereich der Höhle durchgeführt wurden, sind bereits über …

Neuland im Felsenkeller

Die Höhlenforschung in der Großstadt schreibt manchmal besondere Geschichten. Manche Entdeckungen werden erst durch Baumaßnahmen ermöglicht. Anderseits sind die Höhlen dadurch auch bedroht. Im Zentrum einer Großstadt in Nordrhein-Westfalen befindet …